Kreiswappen 

 

 
Das Kreiswappen

Das Wappen des Landkreises Emmendingen spiegelt die früheren Herrschaftsverhältnisse des Mittelalters im heutigen Kreisgebiet. Im westlichen Teil des Kreises herrschten die Üsenberger (Endingen/Kenzingen) und Hachberger (Emmendingen und Umgebung), im östlichen Teil die Schwarzenberger (Waldkirch/Elztal). Das dreigeteilte Wappen mit den Symbolen der Herrscherfamilien soll daran erinnern.

linke Hälfte
roter Balken auf gelbem Grund,
Wappen des Hauses Baden-Hachberg

obere rechte Hälfte
schwarzer Sechsberg auf silbernem Grund,
Symbol der Schwarzenberger

untere rechte Hälfte
silberner Flügel, dem Wappen der Üsenberger entnommen