Stichwort:




Multimediale Zeitreise zur Geschichte Europas 07.03.2017 


60 Jahre Europa: Der Journalist Ingo Espenschied schildert in einer spannenden, live kommentierten multimedialen Zeitreise die Entwicklung der Europäischen Union. Zu diesem Abend laden das Regionalbüro Südbaden der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Presse- und Europastelle des Landratsamtes Emmendingen am Mittwoch, 15. März 2017 um 19.00 Uhr ein. Veranstaltungsort ist das CineMaja, Steinstraße 2, in Emmendingen. Ingo Espenschied wird mit historischen Fotos, Animationen, Karikaturen, Zeitzeugeninterviews und originalen Wochenschauberichten auf Großbildleinwand die Geburtsstunde Europas bis hin zu unserer heutigen Europäischen Union skizzieren und zieht Bilanz: Welche Schwächen hat die EU gezeigt und wo liegen die Stärken der EU?

Der Eintritt ist frei. Angemeldeten Besuchern wird ein Sitzplatz reserviert. Bitte bei der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V., Regionalbüro Südbaden, telefonisch unter 0761 1564807-0, unter dem Link http://www.kas.de/suedbaden/de/events/71893/  oder
E-Mail kas-suedbaden@kas.de bis spätestens Montag, 13. März 2017, anmelden.